Über das Hotel Iris am See

Kurzbeschreibung des Hotels

Nichtraucherhaus
16 Zimmer (10 DZ / 6 EZ) in 2 Kategorien
• alle Zimmer mit Kabel-TV / Telefon / Fön / Dusche / WC
gratis WLAN
• ruhige Lage direkt am Bodensee auf der Halbinsel Mettnau
• von April bis Oktober hausgebackene Kuchen
• Getränke und regionale Weine mit Landjäger und Käsewürfeln
• Restaurants in 10 - 15 Minuten zu Fuß erreichbar
• Entfernung zum Bahnhof: ca. 1 km
• Entfernung zur Autobahn: ca. 2,5 km

Kurzbeschreibung des Ferienhauses „Petra“

Nichtraucherhaus
• ruhige Lage auf der Halbinsel Mettnau
• insgesamt 7 Ferienwohnungen
• 2 x 1-Zimmer-Appartements
• 4 x 2-Zimmer-Wohnungen
• 1 x 3-Zimmer-Wohnungen
• Wohnungen und Appartements kombinierbar für bis zu 4 Personen
• alle Wohnungen und Appartements mit Küche/Bad/Fön/Kabel-TV
gratis WLAN
• Waschmaschine und Bügelstation im Haus
• gratis Stellplätze am Haus
• Restaurants in 10 - 15 Minuten zu Fuß erreichbar
• Entfernung zum See: ca. 250 m
• Entfernung zum Bahnhof: ca. 1 km
• Entfernung zur Autobahn: ca. 2,5 km

 

Die Geschichte des Hotel Iris am See

1958, die Mettnau-Kur steckte noch in den Kinderschuhen, entschlossen sich die Eheleute Julius und Hilde Graesslin, das erste Hotel Garni auf der Mettnau zu bauen, richtungsweisend für so viele, die noch folgen sollten.

Bemerkenswert war, dass bereits einige der Einzel- und Doppelzimmer mit Dusche und WC ausgestattet waren. In den folgenden Jahren wurde das Hotel Iris am See ein stets gern besuchtes Haus für Feriengäste, die hier wegen der Ruhe und der unvergleichlichen Lage am See Erholung fanden und neue Kraft schöpften. Aber auch der Geschäftsreisende kehrte hier gern ein.

Die Ansprüche der Gäste wuchsen im Laufe der Jahre und so sahen sich die Eheleute Gottfried und Iris Müller, mittlerweile hatte Frau Graesslin das Haus an Tochter und Schwiegersohn übergeben, zunächst vor die Aufgabe gestellt, das Hotel zu modernisieren und zu erweitern. Nach knapp halbjähriger Bauzeit war es im Frühjahr 1976 soweit. Es entstand ein Erweiterungsbau mit vier Zimmern, alle mit Dusche und WC sowie Telefonanlage. Eine kleine gemütliche Hotelhalle mit Hotelempfang rundeten das Bild ab. Die Zimmer wurden behaglich und freundlich eingerichtet - damit die Gäste sich wohlfühlen.

Das Hotel Iris am See garni - Seit 1958 eine Institution auf der Mettnau in Radolfzell am Bodensee

Im Frühjahr 2002 übernahm Alexandra, die Tochter von Iris und Gottfried Müller, gemeinsam mit ihrem Mann Sven Nickels, das Hotel Iris am See. Der Frühstücksraum wurde Ende 2002 erweitert und neu gestaltet. Den Gästen steht ein heller, gemütlicher Wintergarten sowie ein modern angelegter Garten mit einmaligem Blick auf den Untersee (Bodensee) zur Verfügung. Die neue Terrasse lädt bei gutem Wetter Hausgäste und Passanten zum Verweilen ein, direkt am Mettnau-Park - fernab von Lärm und Autoabgasen. In den vergangenen Jahren wurden die Zimmer und Bäder neu eingerichtet und modernisiert.

Nicht nur die Bedürfnisse der Gäste wachsen sondern auch die Serviceleistungen im Hotel Iris am See erhöhen sich stetig. So verstärkte im Jahr 2008 Matthias, der Bruder von Alexandra das kleine Team.

Seit Mai 2013 hat das Hotel Iris am See sein Angebot für Sie um sieben Ferienwohnungen im Haus Petra, nur 150 m vom Hotel entfernt, erweitert. Wir freuen uns Ihnen damit eine weitere Möglichkeit zu geben, die bevorzugte Lage der Halbinsel Mettnau genießen zu können.

 

Hotels powered by HRS

Bewertungen für "Iris Am See" in
Hotels powered by HRS

 


ARRANGEMENTS


Buchen Sie jetzt!

ADVENTS-SPEZIAL
SEEWINTER 2017-2018

LANDRATTEN, SEEBÄREN,
LEIB & SEELE

UNSERE ARRANGEMENTS
in Radolfzell am Bodensee


Translation


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9,1 von 10 bei booking.com! Das Hotel IRIS AM SEE in RADOLFZELL ist auch 2015 das FAMILIENFREUNDLICHE HOTEL in RADOLFZELL!

 


Soziale Netzwerke

Besucher

Heute12
Monat963
Insgesamt178680
Unser Hotel ist auf trivago bewertet